Die Mitarbeiter im Arbeitskreis "Stufen des Lebens"

Der Arbeitskreis Stufen des Lebens setzt sich innerhalb des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes für die Multiplikation, sprich die Verbreitung von Stufen des Lebens ein. Das geschieht vor allem durch die Schulung neuer Kursleiterinnen und -leiter auf den Kursleitertagungen, durch Unterrichtseinheiten am Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission und durch die Präsenz bei verschiedenen Veranstaltungen (Frauen- und Männertag, Medienforum usw.) durch Workshops und Präsentationsstand.