„Botschaften, die ins Leben fallen“

Sa. 23. bis So. 24.11.2019 im Monbachtal

Täglich erreichen uns Botschaften, die in unser Leben fallen und uns motivieren, lähmen oder in Frage stellen. In uns selbst sind auch solche Botschaften, die unser Leben von Kindheit an bis ins Alter hinein bestimmen, oft ohne dass es uns bewusst ist.

Jesus hat durch sein Reden und Tun Botschaften weitergegeben, die ins Leben fallen. Mitten in das Auf und Ab des Alltags, mitten in die Hoffnungslosigkeit und Angst verkündigt er seine lebensbringende Botschaft den Jüngern, dem Volk und uns heute.

Damit sich diese für uns wieder neu eröffnet und unserem Leben einen tragfähigen Boden gibt, wollen wir uns mit Texten aus dem Neuen Testament beschäftigen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihre

Beate Walch, Ursula Blutbacher
(Multiplikatorinnen für Stufen des Lebens im Liebenzeller Gemeinschaftsverband)
und Susanne Richter

Beginn: Samstags 9.00 Uhr, Ende: Sonntag 17.00 Uhr

Infos zum Kurs: stufendeslebens(at)lgv.org

„Überrascht von der Freude"

Bibellesen neu entdecken mit Texten aus dem Neuen Testament

Fr. 28. – Sa. 29.02.2020 im Monbachtal

Ist das möglich, dass wir beim Lesen der Bibel von der Freude überrascht werden?

Wenn es der Fall wäre, gäbe es ja nur eine Empfehlung: dieses Buch einmal unter die Lupe zu nehmen. Denn wer von uns möchte nicht der Freude Tor und Tür öffnen? Wo die Freude wohnt und unseren Alltag bestimmt, wird unser Blick klarer, unser Gang aufrechter, unser Handeln entschiedener und unser Leben reicher. Im Kurs wollen wir uns von ausgewählten biblischen Texten überraschen
und bewegen lassen.

Ihre Beate Walch, Ursula Blutbacher (Multiplikatorinnen
für Stufen des Lebens im Liebenzeller Gemeinschaftsverband)
und Sr. Karin Müller

Infos zum Kurs: stufendeslebens(at)lgv.org

„Farbe kommt in dein Leben – Begegnungen mit Jesus Christus, dem Licht der Welt“

Sa. 21.11. – So. 22.11.2020 im Monbachtal

Farben beleben, beschwingen, geben Konturen. Die Natur spart nicht mit einer riesigen Farbenfülle. Solch ein buntes Leben wünschen wir uns. Meist ist es aber eher blass und farblos. Meist gleicht ein Tag dem anderen. An manchen Tagen erscheint alles grau und wir sehnen uns danach, dass (wieder) mehr Farbe ins Leben kommt. Vier neutestamentliche Geschichten zeigen auf, wie durch überraschende Begegnungen zwischen Menschen und mit Jesus neues Licht ins Leben fällt, neue Farben
durchbrechen und das Leben wieder bunter wird.

Ihre Beate Walch, Ursula Blutbacher (Multiplikatorinnen für Stufen des Lebens im Liebenzeller Gemeinschaftsverband) und Susanne Richter

Infos zum Kurs: stufendeslebens(at)lgv.org