Liebe Spender,

Sie haben uns im vergangenen Jahr 2020 mit Ihren finanziellen Gaben großzügig unterstützt. Da unser Werk fast ausschließlich durch Spenden finanziert wird, wäre unsere Arbeit ohne Ihre Gaben nicht möglich gewesen.

Ein besonderes Jahr liegt hinter uns, wie wir es nicht erwartet und nicht gewollt haben. Nach dem Einbruch der Pandemie und der notwendig gewordenen Absage und Umgestaltung von Veranstaltungen kam sehr schnell die bange Frage auf, ob nicht auch die Spendenbereitschaft abbrechen wird.

Dass dies nicht geschehen ist, verdanken wir Ihnen.

Trotz Corona war es somit möglich, dass unsere Verbandsarbeit weitergehen konnte, wenn auch in anderer Form.

Die Unsicherheit im Blick auf die Möglichkeiten von Gemeindearbeit war in meiner Erfahrung nie so groß wie im vergangenen Jahr. Diese Unsicherheit bleibt zunächst auch im neuen Jahr bestehen.

Unser Gebet ist, dass der Herr der Gemeinde Jesus Christus uns richtig führt und uns hilft,  die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Unser Auftrag bleibt derselbe, auch wenn sich äußere Bedingungen verändern. Uns ist aufgetragen, das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen. Dass dies geschehen konnte, dafür sind wir dankbar; dass es weiterhin geschehen kann, darum bitten wir. Herzlichen Dank, wenn Sie uns für diese Aufgabe auch weiterhin unterstützen mit Ihren Gaben und mit Ihrem Gebet.

Ein bewahrtes und gesegnetes Jahr 2021 wünscht Ihnen auch im Namen von Rüdiger Daub, Klaus Ehrenfeuchter und Martin Siehler

Ihr Hartmut Schmid

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die für den 7. März in Bad Liebenzell geplante Israelkonferenz musste leider ABGESAGT werden. Nachdem zunächst Sam Kawaneh, dann Dr. Stephen Beck und schließlich auch noch Ray Ramirez mitgeteilt hatten, dass sie aus...[mehr]

| 05.03.2020 |


Autor: Klaus Ehrenfeuchter Bad Liebenzell: Zum Männertag des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes kamen am Samstag, 8.  Februar 2020 rund 1.200 Männer ins Missions- und Schulungszentrum nach Bad Liebenzell. Hauptreferent...[mehr]

| 10.02.2020 |


Bad Liebenzell: Zum 20. Mal lud der Liebenzeller Gemeinschaftsverband am 31.01. und 01.02.2020 zu Frauentagen nach Bad Liebenzell ein. Rund 2000 Besucherinnen aus Süddeutschland nahmen die Einladung an und kamen zu einem der...[mehr]

Von: Martina Wipfler | 05.02.2020 |


Am 02. Januar 2020 wurde Karl Anderson (86) im Krankenhaus in Bad Cannstatt von unserem Herrn Jesus Christus aus diesem irdischen Leben in die Ewigkeit heimgerufen. Geboren wurde er am 01.09.1933 in Schützingen bei...[mehr]

Von: Martin Siehler | 08.01.2020 |


Der Arbeitskreis Frauen hat eine Facebookseite erstellt, die über die beiden großen Frauentage am Fr. 31.01. und Sa. 01.02.2020 in  Bad Liebenzell und darüber hinaus informiert. Man findet sie auf Facebook unter "Frauen...[mehr]

Von: Klaus Ehrenfeuchter | 21.12.2019 |


Anfang Dezember gab es große Wertschätzung und gute Gespräche zwischen Vertretern aus dem Rat der EKD und Vertretern vom Vorstand des Gnadauer Verbandes in Hannover. Viele Fragen, die gemeinsam bewegen wurden diskutiert. U. a....[mehr]

Von: Klaus Ehrenfeuchter | 21.12.2019 |


Esther Kenntner von der Liebenzeller Mission und Gemeinschaftspastor Frank Claus (Ihringen a. K.) sind am Montag, 7. Oktober mit einem Team gestartet, um den entsprechenden "Gebetswanderweg" an der ehemaligen innerdeutschen Zone...[mehr]

Von: Klaus Ehrenfeuchter | 09.10.2019 |